Workshop für Eltern über Kindererziehung in Migrantenfamilien

Abgeschlossene Projekte und Aktivitäten Projektbeschreibung:
Die Persönlichkeit von Kindern entwickelt sich zu 70% im Alter von 0-6 Jahren. In dieser Phase entwickelt das Kind seine emotionalen und geistigen Fähigkeiten und es lernt Ordnung und Regeln zu beachten. Hierbei spielt die Kommunikation mit den Eltern und dem Umfeld eine essentielle Rolle. Dies ist besonderes für Familien mit Migrationshintergrund eine große Herausforderung.
Daher ist die Idee bei dem marokkanischen Verein für die Thamazight-Kultur und Soziales entstanden, ein kostenloser Workshop zu organisieren, zu dem sowohl erfahrene als auch unerfahrene Eltern eingeladen wurden, um sich in Anwesenheit von Fachleuten auszutauschen. Es wurden wichtige Fragen zur Erziehung angesprochen, vor allem, was unter Erziehung zu verstehen ist? Wie Eltern mit ihren Kindern kommunizieren sollen? Und wie sie Ihre Kinder fördern können, ohne sie unter Druck zu setzen
Des Weiteren wurde erwähnt, was ein Kind während der vorschulischen Erziehung im Kindergarten lernt und welchen Anteil die Eltern dazu beitragen müssen und wie die anschließende Eltern-Schule-Beziehung zu gestalten ist.
Zum Schluss wurden allgemeine Tipps und Vorschläge zum Thema Erziehung gegeben!

Studien haben gezeigt, dass die Herkunftsschicht eines Kindes eine immense Rolle dabei spielt, für welche Schullaufbahn sich das Kind entscheidet.

MVTKS e. V. will insbesondere Familien aus der Unterschicht mit diesem Workshop unterstützen, sich mehr um die Bildung ihrer Kinder zu sorgen, damit sie sich besser in der Schule und in der Gesellschaft besser integrieren können                                                        
                               
Wesentliche Ziele des Projekts:
  • Ein Netzwerk für Eltern mit den selben Sorgen bilden
  • Erfahrungen über Kindererziehung in regelmäßigen Treffs austauschen
  • Konkrete Problemfälle bezüglich Kindererziehung ansprechen, sich braten und gemeinsam nach optimalen Auswegen suchen
  • Eltern sollen den Anschluss an Bildung ihrer Kindern suchen und sich daran beteiligen
  • Eltern durch Vorbildfunktion zeigen,  dass es sich lohnt, Zeit, Geld und Mühe in der Erziehung der Kinder zu investieren
  • Eltern sollen sich im Klaren sein, dass Bildung und Erziehung ihrer Kinder lediglich in ihrem Verantwortungsbereich fällt

Workshop für Eltern über Kindererziehung in Migrantenfamilien

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. replicahandbagsdesigner schreibt am 20.03.2014 13:46
    Apple iphone 5 cases ireland accessories to protect & enhance your smartphone - cases, screen protectors, chargers & more. She had a great year, co hosting Children in Need, having a baby and of course being sighted in some fabulous strappy Most Beautiful Shoes, otherwise. Hothair is the UK's biggest supplier of Wig, hair accessories and hair extensions. Browse through our extensive product range, choose by length, colour or style.