Gästebuch
Willkommen in unserem Gästebuch. Hier können Sie uns Ihre Nachrichten und Kommentare hinterlassen. Gästebuch
Eintragungen bisher: 13  Eintragungen pro Seite: 15

Tamimountt Dienstag, 19. November 2013 16:20 Dienstag, 19. November 2013 16:20
Eintrag #13

Hab mich hier neu angemeldet. Hab die Beitaege durchgelesen..... naja
Uber amazight kann ich was anders sagen. Leider sind die Beitaege so alt.
:o :rolleyes:

nach oben
Tihia (als Gast) Samstag, 26. Mai 2012 16:31 Samstag, 26. Mai 2012 16:31
Eintrag #12
E-mail
Tamazight ist endlich eine Amtsprache Marokkos geworden aber wir müssen für Tamazight weiter kämpfen

nach oben
jml (als Gast) Sonntag, 29. April 2012 14:46 Sonntag, 29. April 2012 14:46
Eintrag #11
E-mail
sallam ich war am 28.04.12 Gast bei euch mit Ithran,das war
voll organisiert und seher schöne...Gastfreundlichkeit weiter so

nach oben
sara (als Gast) Montag, 13. Februar 2012 16:10 Montag, 13. Februar 2012 16:10
Eintrag #10
E-mail
hallo liebes mvzks team. Eine sehr lobenswerte Seite. Man sieht das hier jede menge arbeit investiert wurde. hut ab :) Jedoch habe ich einen kleinen verbesserungs vorschlag bzw. anfrage. Und zwar habe ich grade under Kultur gesehen, dass es eine Online-Plattform für Tamazight-Lernen (Multimedia) gibt. Neugier und erwartungsvoll wollte ich mir die Vokabel liste ansehen die es dort zum auswählen gab. ich stelle aber leider fest das die wörter auf tifinagh schrift geschrieben waren. Da ich mich noch nie mit der tifiniagh schrift zusammen befasst hab konnte ich leider nicht wissen wie die wörter ausgesprochen werden. Kurz und knapp gesagt würde ich sehr angenehmen finden, wenn ihr eine Audio Datei zu den jeweiligen Bildern erstellen könntet oder die Vokabeln wenigstens in Latein schrif schreib könntet ( wie z.b. meins=ino). Ich weiß eure Arbeit zu schätzen und finde es sehr toll das es solch eine Seite wie diese hier gibt. Mit liebevollen Grüßen sara :)

nach oben
Mama (als Gast) Dienstag, 29. November 2011 22:29 Dienstag, 29. November 2011 22:29
Eintrag #9

Super Seite, baut die auf jeden Fall aus!
Ist in Deutschland die einzige mir bekannte Möglichkeit Tamazight zu lernen!
Es wäre schade, wenn diese Sprache aussterben würde! :)

nach oben
Kocbay (als Gast) Donnerstag, 24. November 2011 08:24 Donnerstag, 24. November 2011 08:24
Eintrag #8

Von MENSCH zu MENSCH
Presse-Mitteilung

Pressemitteilung
BUNDESWEITER SILENTMOB am 26.11.2011 um 13 Uhr in mehreren deutschen Städten

Ein positives Zeichen für Respekt, Solidarität und Demokratie und gegen die schweigende Mehrheit in Deutschland, die verstehen muss, dass Rassismus keinen Platz in unserer Gesellschaft haben darf.

Am Samstag, den 26.11.2011 findet um 13 Uhr in mehreren deutschen Städten ein „Silentmob“ für die Opfer von rechtsextremer Gewalt statt. Auslöser für diese Aktion ist das Gedenken an die Opfer der Zwickauer Terrorzelle, das auch an alle weiteren Opfer rechter Gewalt erinnert. Die Geschehnisse haben insbesondere unter Online-AktivistInnen eine Welle der Empörung ausgelöst.

In einer entmenschlichenden Sprache wurde über die verstorbenen Deutschen mit Migrationsgeschichte (und mit Deutschen sind alle gemeint, die in Deutschland ihren Lebensmittelpunkt haben und nicht nur deutsche Staatsbürger sind) berichtet und eine Perspektive auf diese Menschen gezeigt, die die Opfer und deren Angehörige über Jahre hinweg kriminalisierte. So wurde den Opfern dadurch auch die letzte Ehre genommen. Auch daher fühlt sich „Schweigen gegen das Schweigen“ verpflichtet, den Angehörigen zur Seite zu stehen.
Die sprachliche Misere, welche sich an dem unsäglichen Begriff der „Dönermorde“ zeigt – die Geschehnisse um den Mord an Marwa El Sherbini wurden in den Medien zum Teil als „Mord wegen Schaukel“ betitelt – verdeutlicht, wie sehr ein alltäglicher Rassismus in den Köpfen der gesamten Gesellschaft vorherrscht. Jeder Einzelne soll sich kritisch mit seinen Gedankenstrukturen auseinandersetzen.

Die Organisatoren aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich auf Facebook unter dem Motto „Schweigen gegen das Schweigen“ zusammen gefunden. Der Silentmob ist eine Bewegung von Menschen für Menschen. Deshalb sind alle in Deutschland Lebenden zu dieser bundesweiten Traueraktion eingeladen. Sie sehen dies als ersten Schritt die Ehre der Toten und ihrer Angehörigen wiederherzustellen.

Es soll einige bundesweite Schweigeminuten geben. Weiße und rote Rosen mit den Namen der zehn bisher bekannten Opfer sollen hochgehalten, um dann niedergelegt zu werden. Die weißen Rosen sollen an die Widerstandsbewegung während der Zeit des Nationalsozialismus erinnern, die roten an die Trauer in Norwegen nach den rechtsextremen Terroranschlägen vom 22. Juli.

„Wir schweigen, weil wir der Opfer des rechten Terrors gedenken. Wir schweigen, denn wir sind Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Yunus Turgut, İsmail Yaşgar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubaşık, Halit Yozgat und Michéle Kiesewetter. Und wenn wir nicht aufhören zu schweigen, dann könnten wir die nächsten sein.“
Die Organisatoren und alle Teilnehmenden rufen dazu auf, Gruppen in weiteren Städten zu bilden, die sich dem gemeinsamen Gedenken anschließen wollen.

Kontakt
Email-Adresse: SilenceAgainstSilence@googlemail.com
Link zur Website: http://SchweigenGegenDasSchweigen.wordpress.com
Facebook-Seite: http://www.facebook.com/SchweigenGegenDasSchweigen

Orte
Berlin (Brandenburger Tor), Bielefeld (Hauptbahnhof am Mahnmal), Essen (Kettwinger Straße) Frankfurt (Hauptwache), Görlitz (Altstadtbrücke Hotherstraße/Uferstraße), Hamburg (Europapassage, Richtung Ballindamm/Alster), Hannover (Kröpcke Uhr, Georgstraße), Kiel (Hörnbrücke), Köln (Bahnhofsvorplatz), München (Geschwister-Scholl-Platz), Nürnberg (Weißer Turm (an der U-Bahn-Haltestelle, vor dem Wöhrl))

nach oben
Martina Bedregal Calderón (als Gast) Sonntag, 07. August 2011 10:20 Sonntag, 07. August 2011 10:20
Eintrag #7
E-mail
Ich bin Deutsche und habe in vielen Ländern gelebt und gearbeitet. Darunter auch in Tunesien, Algerien und Marokko, wo ich zum ersten Mal Kontakt mit der Schrift Tifinagh und der Sprache Tamazight hatte. Nun habe ich wieder Kontakt zu Freunden in Marokko und Tunesien. Ich freue mich sehr, diese Seite hier zu finden. So kann ich ein wenig Tamazight lernen. Es wäre schön, wenn Tamazight auch Amtssprache von Marokko wird.

:)

Martina

nach oben
nassira (als Gast) Montag, 25. Oktober 2010 21:34 Montag, 25. Oktober 2010 21:34
Eintrag #6

wooooow hoochachtung supertoolll!! also echt großes lob an die, die diese seite erstellet haben, ich liebe tmazight bin ja auch berberin und ich interessiere mich seeehr für die schrift also tifinagh, ich hab es mir sogar als kind selbst beigebracht :D

aber das ist echt toll ich freu mich das ich das endeckt habe und ich werde mit jedem fall hier drin lernen

nochmal groooßes lob :D

nach oben
Aschtouk (als Gast) Mittwoch, 30. Juni 2010 16:01 Mittwoch, 30. Juni 2010 16:01
Eintrag #5

also Klasse! Hochachtung: mir persönlich gefällt die Seite. Ich schlisse mich auch der Meinung von Amazigh. Eine Plattform für den Austausch wäre nicht schlecht. Vielen Dank für Ihre Bemühungen Looooool :cool:

nach oben
Richard (als Gast) Montag, 31. Mai 2010 00:30 Montag, 31. Mai 2010 00:30
Eintrag #4
E-mail
Tamazight TV finde ich gut!! Ganz besonders die Musik am Sonntagabend.
Weiter so und viel Erfolg!

RMP von den Grünen in Delmenhorst

nach oben
izri Sonntag, 09. Mai 2010 00:12 Sonntag, 09. Mai 2010 00:12
Eintrag #3

Die Seite finde ich sehr gut. Es gefällt mir vor allem die wichtigen Infos über Thamazight-Lernen. Vielen Dank dafür und viel Erfolg.

nach oben
meryam Freitag, 12. Juni 2009 21:46 Freitag, 12. Juni 2009 21:46
Eintrag #2

azuuul

hab mich hier neu angemeldet und muss sagen dass mir die seite echt gut gefällt.
Man findet nicht viele seiten speziell für imazighen
weiter so :D

nach oben
Amaazigh (als Gast) Freitag, 13. März 2009 13:08 Freitag, 13. März 2009 13:08
Eintrag #1

Gute Arbeit, ich hoffe dass die Besucher aktiv mitmachen und die Seite als Medium bzw. Community für Informationsaustausch bezüglich Imazighen benutzen.

nach oben